Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)French (Fr)Español(Spanish Formal International)

** NEUE Parameter für den PrimeLab: ID162: Wasserstoffperoxid HR / ID163: gelöster Sauerstoff**

pH
TDS (Total Dissolved Solids)
EC (Electronic Conductivity)
ORP (REDOX)

Abbildung zeigt den FT11 - Electronic Meter zur Messung des pH-Wertes im Bereich 0.0 - 14.0.

Hintergründe

Electronic-Meter bieten eine professionelle Möglichkeit zur Messung verschiedener Wasserwerte, wie z.B. Leitfähigkeit, Salzgehalt (Total dissolved solids) und pH-Wert, ohne dass weitere Reagenzien (Tabletten, Tropfen etc.) benötigt werden. Nach Eintauchen in die Testflüssigkeit, wird innerhalb weniger Sekunden im Display des Gerätes der ermittelte Wert angezeigt. Die empfindlichen Elektroden sollten jedoch stets feucht gehalten und in regelmäßigen Abständen, bestenfalls vor jeder Messung, mittels einer Referenzflüssigkeit justiert (kalibriert) werden. Neben den Batterien sind auch die Elektroden austauschbar. Der Arbeitsbereich der Electronic-Meters liegt zwischen 0 - 50°C, modellabhängig mit Temperaturkompensation bei der Ermittlung des Messwertes.

Electronic Meter
Die Electronic-Meter von Pool-i.d.

Die Bedienung der Electronic-Meters von Pool-i.d. ist denkbar einfach. Nach der Kalibrierung des Gerätes muss dieses lediglich eingeschaltet und in die Flüssigkeit gehalten werden, die getestet werden soll, beispielsweise direkt in Ihren Pool (Geräte sind wasserdicht).
Das Gerät ermittelt den Messwert umgehend und zeigt diesen auf dem Display digital an. In regelmäßigen Abständen, bestenfalls direkt vor jeder Messung, sollte das Gerät jedoch justiert/kalibriert werden. Dies geschieht, indem das Gerät in eine bei Pool-i.d. in Sachets erhältliche Referenzflüssigkeit getaucht, und dann manuell, durch Drehen an einer kleinen Schraube, der Referenzwert im Display “eingedreht” wird. Der kleine Nachteil der manuellen Kalibrierung macht sich mehrfach im Preis des kleinen und handlichen Gerätes
bezahlt.

Besonderes
Pool-i.d.-Electronic-Meters sind allesamt wasserdicht, können also direkt vor Ort, z.B. im Pool selber, eingesetzt werden. Sowohl die Elektroden als auch die Batterien sind auswechselbar und können separat bestellt werden. Durch die manuelle Kalibrierung sind die Pool-i.d.-Electronic-Meters preislich eine absolut attraktive Alternative zu den gängigen Testverfahren, wie z.B. Pooltester oder Comparatoren. Jeder Meter wird in einer lederähnlichen Tasche mit Gürtelclip ausgeliefert.